Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Hannoveraner Zucht

Um eine gute Rosse zu erreichen, erhalten die Stuten auch  während der Winterzeit und im Stall ein Lichtspektrum, das  dem Sonnenlicht entspricht. Die Fütterung wird speziell auf  das einzelne Pferd abgestimmt, um eine optimale Versorgung  mit Nährstoffen und Vitaminen zu gewährleisten. Unsere Stuten werden in der Regel bei uns auf dem Hof besamt, da so  der Transportstress und das Verbringen in eine fremde  Umgebung sowie das Risiko von Infektionen minimiert werden.  Es steht    Frischsperma der Celler Landbeschäler sowie  anerkannter Privathengste nach Wunsch für die bei uns stationierten Stuten zur Verfügung. Wir übernehmen ebenfalls  die für die Zucht notwendigen Formalitäten. Die Besamung  erfolgt in der Rosse nach täglicher z.T. mehrmaliger  Ultraschallkontrolle zum optimalen Zeitpunkt, auch  Behandlungsmöglichkeiten für Problemstuten sind vorhanden. Die Stuten werden täglich kontrolliert und versorgt,  regelmäßige Impfungen (auch gegen Virusabort) und Wurmkuren sowie Hufpflege sind für uns selbstverständlich.  Für die Fohlengeburt in den geräumigen Boxen ist ein Videoüberwachungssystem im Einsatz, um im Bedarfsfall kurzfristig Geburtshilfe leisten zu können. Bereits nach kurzer Zeit - je nach Witterungsverhältnissen und Konstitution der  Pferde können Stuten und Fohlen das Leben auf der Weide  genießen.